Delonghi Magnifica – Kaffeevollautomaten getestet

Seit der Entdeckung der Kaffeebohne und dessen Wirkung ist viel Zeit vergangen. So hat einst, so sagt es die Legende von 1671, eine Hirte die muntermachende Wirkung bei seinen Schafen entdeckt, die von einem unbekanntem Strauch Bohnen fraßen. Eine andere Überlieferung erzählt von einem Hirten, der die Kaffeebohnen, angewidert vom Geschmack, ins Feuer spuckte und ihn der Geruch, der dadurch entstand, auf die Idee des Röstens brachte.

Delonghi Magnifica macht tollen Kaffee
Delonghi Magnifica macht tollen Kaffee

Seit damals ist Kaffee nicht mehr aus unserer Gesellschaft weg zu denken.

So leicht wie heute, war die Kaffeezubereitung allerdings noch nie. Dank des Kaffeevollautomaten gelingt jeder Kaffee kinderleicht per Knopfdruck.

Was ist ein Kaffeevollautomat – Delonghi Magnifica

Ein Kaffeevollautomat ist eine Kaffeemaschine, die per Knopfdruck, die verschiedensten Kaffeevarianten zubereitet. Je nach Gerät gibt es entweder die Möglichkeit, Milch mit Hilfe von Wasserdampf aufzuschäumen oder mit einer automatischen Ansaugung von Milch einen Milchschaum herzustellen. Um das Gerät zu reinigen, gibt es verschiedene Programme.

Der erste Vollautomat wurde in den 1960er Jahren von Otto Bengston in Berlin erfunden.

Welche Vollautomaten sind empfehlenswert – Delonghi Magnifica

Der Siemens Kaffeevollautomat zum Beispiel, ermöglicht es Ihnen, das Aroma und den Geschmack eines Kaffees zu genießen, den Sie nur aus einem Kaffeehaus kennen. Mit nur einem Knopfdruck bestimmen Sie über die Zubereitung Ihres Lieblingskaffees. Ob mit Milch, Milchschaum, schwarz, stark oder schwach – alles ist möglich. Siemens sorgt für die perfekte Brühtemperatur von ca. 90 bis 95 Grad. Bei einer niedrigeren Temperatur würde der Geschmack erheblich darunter leiden und fahl wirken Bei einer höheren Temperatur, würden Sie den verbrannten Geschmack sofort erkennen.
Sie haben auch die Möglichkeit, über die aromatische Intensität selbst zu entscheiden. Es gibt fast nichts, was nicht möglich ist.

Der italienisch Delonghi Magnifica Vollautomat eignet sich bestens, aufgrund seiner einfachen Bedienung, für Einsteiger. Delonghi besticht mit seiner guten Qualität und seinen innovativen Kaffeemaschinen. Besonders praktisch ist die Ein- und Zwei- Tassen Funktion, mit der Sie bestimmen, wie viele Tassen gleichzeitig zubereitet werden sollen. Vor allem, wenn Sie Besuch haben, oder mit Ihrem Partner gerne zur selben Zeit den verwöhnenden Geschmack genießen wollen, ist diese Funktion Gold wert.
Ein weiteres Plus ist die automatische Spülung mit heißem Wasser. Nach jeder Zubereitung spült das Gerät heißes Wasser durch die Maschine und reinigt die Magnifica somit automatisch – für einen gleichbleibenden, ausgezeichneten Geschmack.

Unterschied zu Filterkaffee bzw. einer normalen Kaffeemaschine:
Die Filtermaschine erhitzt Wasser und lässt es über das Kaffeepulver sickern. Dagegen besteht der Vollautomat aus einer Mahlmühle, einen Durchlauferhitzer, einer Pumpe und der Brühgruppe mit Antrieb. Das Aroma ist bei einem Vollautomaten deutlich geschmackvoller, da sich dieses am besten durch Druck entfaltet.
Die Bohnen werden erst direkt vor der Kaffeezubereitung gemahlen. Die Brühdauer beträgt meist unter 30 Sekunden.

Erleben Sie den perfekten Kaffeegenuss per Knopfdruck.

Schreibe einen Kommentar